Hochzeitspapeterie – Teil 2

Wahnsinn, wie schnell die Zeit verging. Das Brautpaar, denen ich die Hochzeitspapeterie erstellt habe, ist nun auchschon unter der Haube 🙂 Herzlichen Glückwunsch nochmal Euch beiden!

Und das heißt für mich, ich kann Euch die Fotos der entstandenen Werke nun zeigen. Die Einladungen habt Ihr ja schon im Beitrag vom 22. Januar sehen können.

Nun zeige ich Euch noch die Menükarten, bzw. eigentlich sind es Menü-Windlichter.

Gedruckt habe ich die Windlichter auf Transparentpapier, und habe sie dann in der Mitte gefaltet, so dass ein Herz entsteht. Die beiden Enden habe ich zusammengeklebt und mit einem Streifen Farbkarton in Limette verschönert. Dann noch ein Loch mit der Handstanze 1/8″ gestanzt, dadurch eine silberfarbene Kordel gezogen und an die beiden Enden jeweils zwei Herzen aufgeklebt. Von einer Seite konnte man das Menü ablesen, von der anderen Seite die Weinkarte.

Bitte achtet darauf: Solltet Ihr solch ein Windlicht einmal nachbasteln, denkt bitte daran, dass Ihr LED-Teelichter/Kerzen verwendet wegen der Brandgefahr. Oder dann eine entsprechend hohe Glasvase in die Windlichter stellt, so dass nichts passieren kann.

Gastgeschenk und Platzkarte in einem

Jeder Gast bekam ein kleines Gastgeschenk mit einem Schoko-Goodie, das auch gleichzeitig seine Platzkarte war. Hier wurden also zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen 🙂

Ich habe die Gastgeschenke wieder passend zu den Einladungen gestaltet. Den Papierstreifen in Vanille habe ich mit der Anhängerstanze gestanzt, die Akzenten in Schiefergrau gestempelt (aus dem Stempelset Swirly Bird) und mit einem Band in Limette und der dünnen Kordel in Flüsterweiß oben verschlossen. Die Herzen sind in Limette und in Silberglitzer. Hinter die Herzen habe ich noch ein Stück feinen Silberfaden gewickelt. Die Schokolade wurde dann seitlich eingesteckt. Die Namen sind mit dem PC ausgedruckt, in Streifen geschnitten und mit der Fähnchenstanze links und rechts gestanzt.verwendetet Produkte:

  • gewellter Anhänger – HK S. 210 – Art.nr. 133324
  • Stempelset Swirly Bird – HK S. 159 – Art.nr. 141749
  • Garn Metallic-Flair – HK S. 200 – Artnr. 138402 und Kordel in Flüsterweiß -HK S. 201 – Art. 124262
  • Fähnchen-Stanze, Dreifach Einstellbar – HK S. 210 – Art.nr. 138292

Und so sahen die drei im Set aus:

Und als kleines Geschenk für die Beiden, hatte ich Ihnen einen Ribba-Rahmen im Look ihrer gesamten Hochzeitspapeterie gestaltet. Hier können sie eines ihrer Hochzeitsfotos einrahmen, und haben immer eine schöne Erinnerung daran.

Solltet Ihr für Eure Hochzeit oder andere Festlichkeiten Einladungen etc. benötigen, oder kennt jemanden, ich würde mich gern über Euren Auftrag oder Eure Empfehlung freuen. Wollt ihr selbst basteln – und benötigt dazu noch Material – auch hier dürft Ihr mich gerne ansprechen 🙂

Ich werde immer wieder gefragt, wie ein Auftrag abläuft, ob ich Muster habe, wo man sich die Einladungen etc. aussuchen kann. Nachdem Geschmäcker doch sehr verschieden sind, und ich auch keine Druckerei bin, bei der man unter 100 Standard-Exemplaren wählen kann, habe ich zu jedem Anlass einen digitalen Order mit Beispielfotos erstellt. So können sich meine Kunden einen Einblick verschaffen, was alles möglich wäre. Vielleicht findet sich schon das ein oder andere Beispiel das ihnen gefällt oder die Art, die man sich vorstellen kann. Oder die Kunden kommen mit einer bestimmten Vorstellung auf mich zu, und ich suche dann nach einer passenden Lösung. Das Schöne am Handgefertigeten ist ja, dass man alles individuell nach seinen Wünschen zusammen stellen kann. Sind die Details geklärt stelle ich dann ein Muster zusammen. Wer mich kennt, weiß, dass ich mit Herzblut gern bastle, und ich versuche Euren Wünschen gerecht zu werden!

Farbfächer mit allen Farben

Heute möchte ich Euch mal keine Karte zeigen, sondern etwas Nützliches für Euren Basteltisch – einen Farbfächer. Seid ihr Euch mal nicht sicher, welche Farben Ihr verwenden möchtet, oder sucht noch nach einer passenden Farbe zum kombinieren, so könnt ihr Euch als Hilfe den Farbfächer oder wie unten noch beschrieben den Farbring (als kleinere Variante) zur Hilfe nehmen.

Ich suchte nach einer Idee, Euch auf Bastelpartys die (neuen) Farben zeigen zu können. Bisher hatte ich immer den kleinen Farbring dabei (siehe unten), aber ich suchte nach etwas Großflächigerem. Da fiel mir der Farbfächer von unserem Maler ein, den wir damals da hatten, um die Farben für unser Haus auszusuchen. Und schon war die Idee geschaffen 🙂

Ihr könnt Euch den Fächer ganz einfach nachmachen, dazu benötigt Ihr natürlich von jeder Farbe ein Stück Farbkarton – ich habe ihn auf 5 x 12 cm zugeschnitten. Falls ihr nicht alle Farben vorrätig habt (was ja meistens der Fall ist), hier ein kleiner Tipp: es eignen sich besonders die Farbkarton-Sets von jeder Farbfamilie, diese findet Ihr im neuen Katalog jeweils unten im Kasten “Sets” auf jeder Seite der einzelnen Farbfamilien. Das Set beinhaltet dann von jeder der 10 Farben 2 Bögen (bei den In Color Farben sind es 4 Bögen pro Farbe). Diese Sets eigenen sich auch gut als Muster, so könnt ihr Euch die einzelnen Farben einfach mal anschauen, und habt nicht gleich 24 Bögen von einer Farbe zu Hause liegen, die Euch im Zweifel doch nicht gefällt…

Nachdem ich die Kärtchen alle zugeschnitten habe, habe ich mit einem handelsüblichen Locher (der genau die passende Lochgröße von 0,5 cm hat) oben ein Loch gestanzt, und habe den Farbfächer dann mit einer Buchschraube befestigt. Diese Buchschrauben sind kinderleicht zu befestigen und man kann sie ganz einfach wieder öffnen, um z. B. die Kärtchen zu tauschen. Ich habe eine Buchschraube mit 2 cm Länge verwendet, diese passt ideal für alle 53 Farben.

Beschriftet habe ich jede Farbkarte mit dem PC, die Datei könnt ihr am Ende des Beitrages downloaden, solltet Ihr Probleme oder Fragen dazu haben, gebt mir einfach Bescheid. Gedruckt habe ich die Farbnamen dann auf einem A4 Klebeetikett, so könnt Ihr die Namen ausstanzen, die Schutzfolie abziehen und gleich aufkleben. Es funktioniert aber auch mit normalen Papier – ich verwendete in der Vergangenheit immer etwas dickeres Druckerpapier (100 – 120 g) und habe die Etiketten dann einfach mit dem Kleberoller aufgeklebt. Zum Ausstanzen habe ich die Stanze “Klassisches Etikett” (Art.nr. 141491) verwendet.

Zum Schutz der ersten und letzten Farbkarte habe ich einfach vom alten Katalog (von denen ich ja noch ein paar Exemplare übrig habe) die Außenseiten passend zugeschnitten. Und fertig ist das Projekt 🙂

 

Wer es etwas kleiner möchte, hier noch eine kleinere Variante, hier sind die Farben mit einem Buchbinderring zusammengefasst. Es eigenen sich super unsere Etiketten-Stanzen z. B. “Etikett für jede Gelegenheit” (Art.nr. 144668 – diese hab ich verwendet), “Etikett nach Mass” (Art.nr. 14567) oder die “Zier-Etikett” Stanze (Art.nr. 143715). Dann einfach mit der Kreisstanze 1/8″ (Lochzange – Art.nr. 134365) ein Loch zum aufhängen stanzen. Zum Beschriften habe ich die Wortfensterstanze verwendet, leider ist diese nicht mehr im Sortiment.

Ob ihr die Farben dann nach den einzelnen Farbfamilien sortiert (so wie im kleinen Farbring) oder nach den Farbtönen (Farbfächer), das ist Euch überlassen 🙂

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachmachen.

Viele Grüße
Sonja

Der neue Katalog ist da

Wahrscheinlich wartet ihr auch schon ganz gespannt auf den neuen Katalog. Ich habe ihn druckfrisch zu Hause, wenn Du ihn haben möchtest, sag mir einfach Bescheid, dann lasse ich Dir ein Exemplar zu kommen. Wie immer kostet er eine Schutzgebühr von 5 €, die Du aber ab einem Bestellwert von 50 € wieder von mir zurück bekommst.

 

Aus dem Katalog bestellen könnt Ihr dann ab dem 01. Juni 2018.

Natürlich bekommt jeder zum neuen Katalog von mir ein kleines Goodie. Diesesmal habe ich kleine Haftnotizen verpackt. Diese könnt Ihr sicherlich gleich für den neuen Katalog gebrauchen. Mein Katalog hat schon unzählige Einmerkerchen dran, es sind dieses Mal soooo viele schöne Sachen dabei 🙂

Verwendet habe ich das Set “Liebevolle Details”. Es ist ein Stempelset mit passender Trio-Handstanze (hier habt ihr 3 Stanzmöglichkeiten). Diese Handstanze hat auch den, von vielen langersehnten, Eckenabrunder integriert! Die beiden Sprüche stammen aus dem neuen Stempelset “Klitzekleine Grüße” – ein Set mit Sprüchen für “jede Lebenslage” finde ich, gehört in jede Bastel- /Stempelkiste 🙂

Das Post-it Mäppchen habe ich so gestaltet, dass es mit einem Magnet zu schließen ist, und dass man das Mäppchen im Katalog einhängen kann, so geht es nicht verloren, und ist immer griffbereit. Ich hoffe es gefällt Euch. Die Farben sind Merlotrot (neue Farbe) und Grapefruit (neue In-Color).

P.S. nächste Sammelbestellung ist am Freitag, 25.05.2018 (18 Uhr) – hier habt ihr die letzte Möglichkeit, aus dem ALTEN Katalog zu bestellen.

Der Spruch auf der Titelseite – KREATIVITÄT LIEBEN LEBEN TEILEN –  beschreibt 100 % genau, was ich an diesem “Job” so sehr mag! 🙂

Liebst Du es auch kreativ zu sein? Möchtest Du es leben also ausprobieren? Ich teile meine Leidenschaft gern mit Dir! Der neue Katalog ist immer eine super Gelegenheit für eine Bastelparty – Warum? Ich kann ihn Dir vorstellen, die Neuerungen erklären und Ihr könnt die neuen Produkte gleich mit deinen Freundinnen ausprobieren. Interesse geweckt? Ich freue mich über Deine Anfrage!

Auslaufprodukte mit Preisnachlässen

Ab heute gibt es die angekündigte Liste, von Auslaufartikeln mit Preisnachlässen.

Hier könnt ihr sie downloaden.

Die Liste ist zwar sehr überschaubar, aber es sind tolle Sachen mit tollen Rabatten (bis zu 50%) dabei! Schnell sein lohnt sich, denn erfahrungsgemäß sind diese Artikel immer schnell weg!

Die Auslaufliste ist noch bis zum 31.05.2018 erhältlich, und nur solange der Vorrat reicht. Die vollständige Liste aller auslaufenden Produkte könnt ihr hier ansehen.

 

Blogparade Team Stempelwiese – Thema: Lieblingsstempelset

Diesen Monat ist das Thema der Blogparade im Team Stempelwiese “Lieblingsstempelset”.

 

Ich habe soooo viele Sachen von Stampin’ Up! total gern, aber das Stempelset “Swirly Bird” besonders 🙂 und natürlich die dazugehörigen Thinlits “Wunderbar verwickelt”. Ihr findet das Set auf Seite 171 im Hauptkatalog. Das Set ist so vielseitig, was man auf den ersten Blick gar nicht erwartet, wenn man es im Katalog sieht. Man glaubt es kaum, aber man kann so ziemich alle Alltagsanlässe mit diesem Set abdecken: Geburtstag, Kommunion, Geburt, Taufe, Kindergeburtstag, Danke, Ostern, Trauer, Weihnachten etc.! Und das finde ich, macht das eh schon so tolle Set ganz besonders!

Am 13. Mai ist Muttertag, und deshalb habe ich für die Blogparade eine Muttertagskarte gebastelt. Danke zu sagen, mit einer mit viel Liebe selbstgemachten Karte ist doch immer was besonders!

Als Kartengrundfarbe habe ich Pflaumenblau verwendet, in Kombination mit Zarte Pflaume, Zartrosa und Schiefergrau. Bis auf Schiefergrau laufen alle dieser verwendeten Farben am 31.05.2018 aus, und verlassen unseren Katalog. Falls ihr Euch noch mit Papier oder Nachfülltinte eindecken wollt, könnt ihr diese Produkte noch bis zum 31.05.2018 bei mir bestellen (aber nur solange der Vorrat reicht!)

Die “Kringel” habe ich mit der BigShot gestanzt und mit einem Kleberoller aufgeklebt. Die Blümchen sind gestempelt und auch mit der BigShot gestanzt.

 

Das süße Vögelchen ist mit der Hand ausgeschnitten.

 

Der Spruch “Alles liebe, Mama” stammt aus dem Set “Kleine Wünsche” (HK Seite 36) und verlässt auch zum 31.05.2018 den Katalog! Die Akzente habe ich mit den “Lack-Akzenten” (HK Seite 196) und ein paar Straßsteinchen (HK Seite 197) gesetzt.

 

Wenn Du hier klickst, kommst Du auf alle Beiträge zu dieser Blogparade.

 

Was man nun alles mit meinem Lieblingsset “Swirly Bird” machen kann, zeige ich Euch nun im Anschluss (natürlich nur eine kleine Auswahl):   

Viele Grüße

Sonja

Vorverkauf der Produktreihe “Geteilte Leidenschaft” mit Gratisprodukten

Ab  dem 1. Mai 2018 könnt Ihr schon die neue Produktreihe “Geteilte Leidenschaft” aus dem neuen Jahreskatalog 2018/2019 vorbestellen.

Du kannst die Produkte einzeln oder als eines von drei Produktpaketen erwerben. Zu den Produktpaketen gibt es dann ein bis drei Gratisprodukte. Schau doch mal in den Flyer.

Du kannst im Vorverkauf auch schon die neuen InColors 2018-2020 als Set mit 10% Rabatt kaufen siehe Flyer (lezte Seite ganz unten).

Wenn ich Dir etwas bestellen soll, melde Dich einfach bei mir oder bestelle ganz einfach über meinen OnlineShop, mehr dazu findest Du hier.

 

 

Clearance Rack aufgefüllt

Schnäppchenjäger aufgepasst

Stampin’ Up! hat die Ausverkaufsecke (Clearance Rack) aufgefüllt. Hier findet ihr zum Beispiel Produkte aus dem letzten Herbst/Winterkatalog, mit bis zu 60 % Rabatt! Schnell zuschlagen lohnt sich, denn hier gilt, nur solange der Vorrat reicht!

Entweder Du bestellt direkt über meinen OnlineShop (hier benötigst Du eine Kreditkarte) oder Du gibst Deine Bestellung wie gewohnt bei mir ab. Am Freitag, den 20.04.2018 mache ich die nächste Sammelbestellung, wer sich daran beteiligen möchte, kann sich bis 18 Uhr bei mir melden.

Farberneuerung zum 01.06.2018

Sicherlich habt Ihr auch schon festgestellt, dass in der Auslaufliste sämtliche Stammfarben (Stempelkissen/Papier) aufgeführt sind.

Ja, ist es leider so, dass Stampin’ Up! zum Katalogwechsel (01.06.2018) nicht nur die typischen fünf InColor-Farben tauscht, sondern diesmal auch 13 unserer Stammfarben. Dies betrifft folgende Farben:

Neutralfarben: Schokobraun

SignalfarbenMandarinenorange, Türkis

Pastellfarben: Ozeanblau, Zartrosa, Himmelblau, Wasabigrün, Blauregen

Prachtfarben: Grünbraun, Aubergine, Petrol, Pflaumenblau, Rosenrot

Es werden zum 01.06.2018 insgesamt 16 neue Farben einziehen. Neben den üblichen vier Farbfamilien, wird es nun eine fünfte geben – die Basisfarben. Diese umfasst die drei Farben: Flüsterweiß, Vanille Pur und Schwarz.

Bei den InColor-Farben bleibt alles wie gehabt, es werden weiterhin alle zwei Jahre fünf neue InColor-Farben eingeführt, die wie gewohnt in den nachfolgenden 2 Jahren erhältlich sein werden.

Zu den 16 neuen Farben kehren einige ehemalige InColor-Farben zurück und werden Teil der Stammfarben: Waldmoos, Blutorange, Flamingorot, Jade, Minzmakrone und Brombeermousse. Zusätzlich kommen dann noch folgende zehn Farben neu dazu:

Neugierig wie die ganze „Palette“ an Farben nun zusammen auf einem Blick aussieht? Ab dem 01.06.2018 sind diese Farben für alle erhältlich:

Die Archivtinten in Schwarz und Anthrazitgrau werden das Sortiment ebenfalls verlassen. Für Schwarz kommt die StazOn-Tinte in Schwarz zurück ins Sortiment. Anthrazitgrau wird es dann ab 01.06.2018 nur noch in der wasserlöslichen Variante geben. Bitte beachtet, dass Ihr die Nachfüller der Archivtinte dann bitte nicht in die klassischen Stempelkissen füllt – diese beiden Tinten vertragen sich nämlich auf keinen Fall! Alle anderen Nachfüller könnt Ihr aber weiter verwenden.

Und noch eine Neuerung:

Neben den Farben wurden auch die Stempelkissen überarbeitet. Das Design der Behälter wurde neu gestaltet, diese sind nun leichter zu öffnen und können gestapelt werden. Auch die Zusammensetzung der Tinte wurde verbessert. Es entstehen nun weniger Tintenbläschen, und somit wird ein besserer Stempelabdruck erzielt. Das finde ich schon mal super!

Ach ja, eins vielleicht noch: Ihr müsst wegen dem Farbwechsel nicht Eure vorhandenen Stempelkissen gegen die „neuen“ Kissen austauschen. Natürlich könnt Ihr Eure vorhandenen Kissen weiter verwenden, und auch die Nachfülltinte auf den alten Stempelkissen weiter anwenden (außer Anthrazitgrau siehe oben). Die neuen Farben/Stempelkissen ziehen einfach nach und nach bei Euch ein.

Auch wenn jetzt einige sehr enttäuscht sind, dass die Farben so extrem erneuert werden, können wir uns bestimmt bald mit den neuen Farbtönen anfreunden, es sind sehr schöne dabei, und hoffentlich vielleicht habt ihr auch schon einen Favorit?! Falls es doch die ein oder andere Farbe gibt, mit der ihr Euch eindecken wollt – meldet Euch bei mir, denn hier gilt, nur solange der Vorrat reicht. Gerne stelle ich Euch die neuen Farben ab Juni vor.

Viele Grüße
Sonja

Auslaufliste

Ab heute heißt es schnell sein lohnt sich. Produkte, aus dem aktuellen Jahreskatalog und dem Frühjahr-/Sommerkatalog, die es nicht in den neuen Jahreskatalog geschafft haben, findet ihr ab heute auf der Auslaufliste, ab 08.05. gibt es je nach Lagerbestand evtl. Preisnachlässe. Bitte beachtet: Alle Artikel gelten nur solange der Vorrat reicht!

Die schnellste Möglichkeit zu bestellen ist über meinen OnlineShop! Beachtet bitte, dass Ihr hierfür eine Kreditkarte benötigt. Natürlich könnt Ihr Eure Bestellung auch wie gewohnt bei mir abgeben!

Auslauflisten als pdf

Auslauflisten als Excel (zum Sortieren)

 

Der neue Katalog ist dann ab 01.06.2018 gültig. Möchtest Du Dir schon ein Exemplar vorbestellen? Melde Dich bei mir!

Frohe Ostern

Zu Ostern habe ich dieses Jahr für meine Lieben diese süßen Osterhäschen, nach der Anleitung von buttinette.de, genäht.

Verpackt habe ich sie dann in schlichten Papiertaschen, die ich mit dem Stempelset Swirly Bird (Hauptkatalog S. 171) verziert habe. Mit einer ovalen Stanzform habe ich den Griff an den Taschen ausgestanzt.

Ich wünsche Euch allen schöne Ostern!