Archive

Hochzeitspapeterie Teil 3

Hochzeitspapeterie Teil 3… Die Hochzeit von Christina und Sebastian ist nun auch schon wieder ein paar Wochen her. Wahnsinn, wie die Zeit vergeht, ich hab’ doch erst die Einladungen gestempelt 🙂 Ich habe mich sehr gefreut, als ich gefragt wurde, ob ich die Danksagungskarten auch noch machen könnte!

Die Beiden hatten sich für eine Karte mit Fensterfalz entschieden. Ich habe das Layout natürlich passend zur gesamten Papeterie gestaltet. Grundfarbe Schiefergrau, mit VanillePur und Limette. Hier seht ihr das Ergebnis:

Die Karte wird mit einem Knoten auf der Vorderseite verschlossen, und wenn man diesen öffnet, sieht man sofort das Foto und links und rechts davon standen noch persönliche Worte. Das schöne an einer Karte mit Fensterfalz ist, dass man sich diese zur Erinnerung ganz einfach aufstellen kann. Durch die zwei Fensterflügel bleibt die Karte schön stehen und man hat sofort den Blick auf das Foto.

Das Foto haben die beiden selbst hineingeklebt, deshalb die “leere” Karte.

Und das war die Karte dann inklusive Umschlag.

Vielen Dank nochmal an Euch zwei und Alles Liebe für Eure gemeinsame Zukunft!

Mein neues Lieblingsset aus dem neuen Katalog

“In Blüten gerahmt” HK S. 135 und die dazugehörigen Framelits “Rankenrahmen”

Mit diesem Set lässt sich ruck zuck ein Schmuckstück fertigen, und egal für welchen Anlass, dieses Set passt für Alles!

Die Sprüche kann man individuell ersetzen, ob für Hochzeit, Geburtstag, Gute Besserung, Dankeschön, Einladung oder auch einen runden Geburtstag kann man hier wunderbar in Szene setzen. Wählt man die passenden Farben, kann man das Set auch super für eine Männerkarte einsetzen. Sogar als Trauerkarte passt dieses Set wunderbar!

Blumen gehen ja eigentlich immer 🙂 Seht selbst:

Farben: Blütenrosa, Granit, Limette und Blutorange

Farben: Blutorange und Schiefergrau

Farben: Anthrazitgrau, Schiefergrau, Schwarz

Farben: Marineblau, Limette, Blutorange

Blogparade Team Stempelwiese – Thema: Lieblingsstempelset

Diesen Monat ist das Thema der Blogparade im Team Stempelwiese “Lieblingsstempelset”.

 

Ich habe soooo viele Sachen von Stampin’ Up! total gern, aber das Stempelset “Swirly Bird” besonders 🙂 und natürlich die dazugehörigen Thinlits “Wunderbar verwickelt”. Ihr findet das Set auf Seite 171 im Hauptkatalog. Das Set ist so vielseitig, was man auf den ersten Blick gar nicht erwartet, wenn man es im Katalog sieht. Man glaubt es kaum, aber man kann so ziemich alle Alltagsanlässe mit diesem Set abdecken: Geburtstag, Kommunion, Geburt, Taufe, Kindergeburtstag, Danke, Ostern, Trauer, Weihnachten etc.! Und das finde ich, macht das eh schon so tolle Set ganz besonders!

Am 13. Mai ist Muttertag, und deshalb habe ich für die Blogparade eine Muttertagskarte gebastelt. Danke zu sagen, mit einer mit viel Liebe selbstgemachten Karte ist doch immer was besonders!

Als Kartengrundfarbe habe ich Pflaumenblau verwendet, in Kombination mit Zarte Pflaume, Zartrosa und Schiefergrau. Bis auf Schiefergrau laufen alle dieser verwendeten Farben am 31.05.2018 aus, und verlassen unseren Katalog. Falls ihr Euch noch mit Papier oder Nachfülltinte eindecken wollt, könnt ihr diese Produkte noch bis zum 31.05.2018 bei mir bestellen (aber nur solange der Vorrat reicht!)

Die “Kringel” habe ich mit der BigShot gestanzt und mit einem Kleberoller aufgeklebt. Die Blümchen sind gestempelt und auch mit der BigShot gestanzt.

 

Das süße Vögelchen ist mit der Hand ausgeschnitten.

 

Der Spruch “Alles liebe, Mama” stammt aus dem Set “Kleine Wünsche” (HK Seite 36) und verlässt auch zum 31.05.2018 den Katalog! Die Akzente habe ich mit den “Lack-Akzenten” (HK Seite 196) und ein paar Straßsteinchen (HK Seite 197) gesetzt.

 

Wenn Du hier klickst, kommst Du auf alle Beiträge zu dieser Blogparade.

 

Was man nun alles mit meinem Lieblingsset “Swirly Bird” machen kann, zeige ich Euch nun im Anschluss (natürlich nur eine kleine Auswahl):   

Viele Grüße

Sonja

Blogparade Team Stempelwiese – Thema: Frühling

Prämiere für mich! Ich mache heute zum ersten mal bei der Blogparade vom Team Stempelwiese mit 🙂

Das Thema lautet: Frühling!

 

 

Frühling – wenn ich an Frühling denke, fallen mir Blumen ein! Ich habe aber irgendwie gar kein Set (mehr) mit Blumen (schäm), aber da fiel mir doch noch das Gänseblümchen-Set ein. Frühling und Gänseblümchen passen ja eigentlich auch wie die Faust auf’s Auge!

Ich habe eine Pralinen-Schiebeverpackung gebastelt und mit der Gänseblümchenstanze und dem dazu passenden Stempelset Gänseblümchengruß verziert. Die Stanze und das Stempelset gibt es im Hauptkatalog auf S. 127, es wird sogar als Produktpaket angeboten, damit könnt ihr 10% sparen!

Das “Danke-Fähnchen” habe ich nur an der linken Seite unter dem Blümchen angeklebt, und mit dem Falzbein etwas nach oben gestrichen (wie Geschenkband kräuseln), so entsteht ein netter 3D-Effekt.

Diese Verpackung haben wir auch auf einer meiner letzten Bastelpartys gebastelt, die Bastelgäste hatten Spaß daran und freuten sich über das hübsche Ergebnis.

Verwendet habe ich den Farbkarton in Curry Gelb und das Designerpapier Farbenspiel. Ich hoffe Euch gefällt das Ergebnis.

Wenn Du hier klickst, kommst Du auf alle Beiträge zu dieser Blogparade.

Viele Grüße
Sonja